Tief verwurzelt. Weit verzweigt.

 

3. LWF-Waldpädagogik-Forum BNE in der Waldpädagogik

Donnerstag, 14. November 2019 in Freising-Weihenstephan, 08:30 - 16:30 Uhr
 

14 Jahre nach dem Start der Weltdekade der Vereinten Nationen zur »Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung« (2005–2014) ist BNE für viele Waldpädagogen immer noch ein teilweise sperriger Begriff. BNE-Zielsetzungen haben inzwischen längst in waldpädagogische Konzepte Eingang gefunden.
Doch bei der praktischen pädagogischen Arbeit mit den unterschiedlichen Zielgruppen ist es oft nicht einfach, passende Methoden und Waldbezüge zu finden, die geeignet sind, die Gestaltungskompetenzen der Teilnehmer zu fördern. Wie mache ich denn zum Beispiel eine Waldführung, die den Teilnehmer befähigt vorausschauend zu denken und zu handeln oder Vorstellungen von Gerechtigkeit als Entscheidungsund Handlungsgrundlagen nutzen zu können? Mehr Infos bitte


Tagung Baum des Jahres "Die Flatterulme" 18. Juli 2019

Tagungsort: Stadtsäle Bernlochner,

Ländtorpl. 2, 84028 Landshut

 

Veranstalter

Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft, LWF

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald LV Bayern e.V., SDW


 

 

Wir feiern Geburtstag!

70 Jahre Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Bayern e.V.

Datum: 11. Mai 2019, 10.00 - 12.15 Uhr, Ort: Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Veranstaltungssaal

Anmeldung unter: info@sdwbayern.de, 089/28808335

 

Eröffnung 10.00 Uhr: Tanja Schorer-Dremel, Vorsitzende SDW LV Bayern 

Grußwort:Michaela Kaniber, Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

 

Fachbeiträge aus den Kernarbeitsfelder der SDW Bayern

  • Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Direktor der Zoologischen Staatssammlung München

Wir haben die Vision, jede Tierart in Minuten bestimmbar zu machen – jederzeit, überall und zuverlässig. DNA Barcoding, qualitative Inventarisierung bekannter und neuer Arten.

 

  • Prof. Dr. Uwe Schmidt, Professur für Wald- und Forstgeschichte, Universität Freiburg, Mitglied Präsidium SDW Deutschland

Beziehungsgeschichte Mensch und Wald (Umwelt), eine kritische Retrospektive der letzten70 Jahre 

 

Waldpädagogik 2030, wie geht’s jetzt weiter?

 

Preisverleihung zum Schreibwettbewerb. Geschichten aus Wald, Natur und Heimat. Kinder der Grundschule Andechs, Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region. 

 

12.15 - 13.15 Uhr: Mittagessen, Stehempfang mit Rahmenprogramm

Info-Cafe:

  • Inklusion in der Waldpädagogik (Grünes Klassenzimmer Ibind) 
  • Familiengruppe Mohrensteinmühle (Neustadt an der Waldnaab) 
  • Waldjugend Eschenbach mit Jurte 
  • Jedes Bike ein Baum, Jeder Sparer einen Baum 
  • Trekking Erlebnis Steigerwald 
  • Netzwerk Waldpädagogik Bayern 
  • Inklusion in der Waldpädagogik 
  • Fotoausstellung, Vogelkästen, Holzschnitzereien, Musik aus dem Wald

Mitmachen!

Werden Sie >> Mitglied bei der SDW Bayern, oder unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit für den Wald und die Natur mit einer >> Spende.

Tagung "Unterricht im Wald"

29. November 2019, Ludwigstr. 2, München, 08.30 Uhr bis 15.15 Uhr

Weiter Informationen

3. Waldpädagogik Forum BNE in der Waldpädagogik

Donnerstag, 14. November 2019 in Freising-Weihenstephan, 08:30 - 16:30 Uhr