Seit 1998 engagieren wir uns für den Erhalt der Waldfläche und die Anpassung der Wälder an den Klimawandel. Hierbei steht der Erhalt der Artenvielfalt und die ökologische Waldwirtschaft an erster Stelle.

Durch zahlreiche Pflanzaktionen in ganz Bayern begründen wir Waldbestände mit klimastabilen, neuen und seltenen Baumarten. Baumarten wie Flatterulme, Schwarznuss, Feldahorn, Kirsche aber auch Baumhasel sehen wir als Chancen im Kampf gegen den Klimawandel ohne dabei unsere Alleskönner Tanne, Eiche oder Kirsche zu vernachlässigen.

 

Mit diesen Klimawäldern der Zukunft soll durch unsere Unterstützung ein widerstandsfähiger Wald entstehen. Besonders die von Hitze, Dürre und Sturm geschädigten Waldflächen werden mit diesen Baumarten aufgeforstet. Hierdurch entsteht zudem die Möglichkeit, die lokalen Ansprüche dieser Baumarten zu erforschen. Auch diese Wälder leisten durch die CO₂-Speicherung einen positiven Beitrag zum Klimaschutz und dies, so die Hoffnung, für viele hundet Jahre.

Um als Waldbestand bestmöglich an das zukünftige Klima angepasst zu sein, wird es zudem notwendig sein, weitere Baumarten aus wärmeren Regionen in das Artenspektrum der bayerischen Wälder zu integrieren.

Mit unserem Engagement möchten wir auch in Zukunft die Funktionen des Waldes langfristg sicherstellen, nämlich die Waldfläche in Bayern und die biologische Vielfalt der Wälder zu erhalten und zu mehren.

 

 Von besonderer Bedeutung ist es hierbei immer das Verständnis der Menschen für den Wald und seiner Funktionen für die Gesellschaft zu vertiefen. Nicht nur Holz, frische und kühle Luft und Biodiversität entstehen im Wald, sondern auch Ruhe, Vertrautheit, Stetigkeit und das Gefühl von Heimat.

 

 

 

Jede Beteiligung ist willkommen.

Helfen Sie selbst Bäume pflanzen!

Pflanze einen Baum für 5 Euro und du erhälst nach der Pflanzung dein Pflanzzertifikat.

Spendenkonto:

Sparkasse München

DE68 7015 0000 1002 2159 43

Schreiben Sie uns: info@sdwbayern.de

 

Machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam eine positive Veränderung bewirken! Nach dem Eingang Ihrer Spende erhalten Sie umgehend eine Spendenquittung und werden über den Ort und den Zeitpunkt Ihrer Pflanzung informiert.

Nachdem die Pflanzung abgeschlossen wurde erhalten Sie ein Pflanzzertifikat mit allen wichtigen Daten zu Ihrer Pflanzung.

 

 

 

 

 

 

Mitmachen!

Werden Sie >> Mitglied bei der SDW Bayern, oder unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit für den Wald und die Natur mit einer >> Spende.

Tagung "Unterricht im Wald"

29. November 2019, Ludwigstr. 2, München, 08.30 Uhr bis 15.15 Uhr

Weiter Informationen

3. Waldpädagogik Forum BNE in der Waldpädagogik

Donnerstag, 14. November 2019 in Freising-Weihenstephan, 08:30 - 16:30 Uhr