Unterricht im Wald

Die Spiegelachse im Sitzkreis, SDW

 

Unterricht im Wald ist ein Bildungskonzept sowohl der schulischen als auch außerschulischen Bildung. Hierbei werden Inhalte des Lehrplans der Schulen in den Wald übersetzt und auch hier unterrichtet. Zudem gibt es die Möglichkeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Schulalltag zu integrieren. Ziel ist es also tägliche Unterrichtsinhalte statt in einem Klassenzimmer, draußen im Wald zu vermitteln. Der Tag im Wald ist nicht als Ausflug zu sehen, sondern wird wie ein normaler Schultag abgehalten.

Die Idee Lehrplaninhalte in die Natur zu verlagern, um so handlungsorientiert Umweltbildung in der Natur zu ermöglichen, aber auch sinnliches Erleben und Sozialerziehung zu fördern, ist in den 1990er Jahren in Dänemark entstanden und dort unter dem Begriff „uteskole“ verbreitet.

Weitere Informationen: Auf in den Schulwald - Broschüre der SDW 

In Kooperation mit der Technischen Universität München und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg entstand zudem eine kompakte Handreichung zum Draußenuntericht.

Anders unterrichten

Beim Unterricht im Wald stehen neben der Wissensvermittlung von Fakten auch andere Aspekte gleichrangig im Vordergrund. Das Motto muss lauten: „Lernen mit allen Sinnen“! Kinder eignen sich neues Wissen an, indem sie hören, riechen, anfassen, selbst erfahren und selbst erarbeiten können.

Zu dem Faktenwissen und Lernkompetenzen des Lehrplans gesellen sich auch Handlungsmuster und Erfahrungen.  Nachhaltigkeit wird praktisch erfahren und es werden direkte Naturerfahrungen gemacht. Die Tage in der Natur sind mit dem normalen Schulstoff gefüllt, wobei es nicht auszuschließen ist Themen fächerübergreifend zu vermitteln.

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Artikulationsschema zum rechten Winkel, SDW

Seit geraumer Zeit vernetzen wir LehrerInnen und WaldpädagogInnen. Durch dieses Netzwerk ist es uns gelungen Unterichtsmaterialien zu sammeln und neue zu erstellen.

Dank der tatkräftigen Zusammenarbeit von WaldpädagogInnen und den LehrerInnen der Grund- und Mittelschulen entstand eine Methodensammlung. Sie enthält Artikulationsschemata für die Kernfächer Deutsch, Mathe für die Grund- und Mittelschule.  Hiermit möchten wir Ihnen den Schritt von dem „normalen“, schulischen Klassenzimmer in ein Klassenzimmer in der Natur/ im Wald erleichtern.

Grundsätzlich gilt: Diese Materialien sind ein Vorschlag von uns an euch. Sie sind beliebig erweiterbar und ergänzbar. Bei der Weiterentwicklung sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Sie haben Fehler gefunden, möchten neue Aktivitäten oder Varianten in die Sammlung einbauen, dann kontaktieren Sie uns bitte:

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald LV Bayern e.V., info@sdwbayern.de, 089/089 - 28 43 94

 

 

Alle Materialien unterliegen folgender Lizenz:

Unterricht im Wald by Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Bayern e.V. is licensed under CC BY-NC-SA 4.0 CC iconby iconnc iconsa icon

VIDEOS ZUR TAGUNG BAUM DES JAHRESSDW Video Kanal auf Youtube

NEWSLETTER ANMELDUNGAbonnieren Sie hier unseren  Newsletter!

Mitmachen! Komm in unsere Arbeitskreise!

Werden Sie >> Mitglied bei der SDW Bayern, oder unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit für den Wald und die Natur mit einer >> Spende. Engagiere dich in unseren Arbeitskreisen.Klimakönner

 
 
Vertreter der Bayerischen Forstwirtschaft